Image Image

Das Heilpädagogische Zentrum Rottal-Inn sucht für die St. Rupert-Schule und die Tagesstätte St. Rupert zum Schuljahr 2022/23 Auszubildende für die

Praxisstellen Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegehelfer (w/m/d)

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung im Alltag, dabei werden Sie angeleitet und begleitet von unseren pädagogischen Fachkräften und sind Teil unseres Teams.
  • Sie helfen unseren Schüler*inen bei ganz lebenspraktischen Dingen, wie z.B. An- und Ausziehen, Essen oder dem Toilettengang und begleiten sie im alltäglichen Miteinander: spielen, lachen und reden mit ihnen.
  • Sie unterstützen das erfahrene Team in der Begleitung junger Menschen zwischen 3 und 21 Jahren während des Schulbesuchs in einem Förderzentrum und in unserer Tagesstätte.
  • Sie führen eigene Angebote und Projekte durch.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind neugierig auf die verschiedensten jungen Menschen mit Beeinträchtigung, lassen sich auf sie ein und bringen ihnen Wertschätzung entgegen.
  • Sie haben Lust in einem bunten Team zu arbeiten und Erfahrungen zu sammeln.
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • eine qualifizierte Anleitung
  • ein Lernfeld in der Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, bei der Sie für Ihr Leben lernen
  • ein von Menschlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • ein erfahrendes und interdisziplinäres Team, das sich auf Sie freut und Sie von Anfang an unterstützt
  • die Möglichkeit, sich persönlich mit seinen Interessen und Fähigkeiten bereichernd einzubringen
  • ausreichend Zeit, um Ihre schulischen Aufgaben erledigen zu können
  • wenn es für Sie und für uns "passt" eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Anschlussbeschäftigung
  • Eine gute Einarbeitung, u.a. durch Teilnahme am Trainee-Programm
  • Vergütung nach Tarif (AVR Caritas) mit allen Sozialleistungen eines großen und verlässlichen Trägers

Das sind wir:

Willkommen, so wie du bist! Seit über 40 Jahren begrüßen wir junge Menschen von Geburt bis zum 21. Lebensjahr und ihre Eltern so in unserer Einrichtung. Das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) Rottal-Inn der KJF ist die Adresse im Landkreis Rottal-Inn für entwicklungsverzögerte, benachteiligte oder behinderte junge Menschen. In verschiedenen Bereichen (Interdisziplinäre Frühförderstelle, St. Rupert-Schule, Heilpädagogische Tagesstätte St. Rupert, Sozialpädagogische Tagesstätte ARCHE) und begleitenden Diensten fördern, betreuen und beraten über 160 hochengagierte Mitarbeiter*innen die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir wollen und können Inklusion! Sie auch? Dann sind Sie uns willkommen, so wie Sie sind! 

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns – vorzugsweise über unser Online-Formular!

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Veronika Schneider, stellv. Tagesstättenleitung
Heilpädagogisches Zentrum Rottal-Inn, Eggenfelden
Telefon: 0 87 21 83 42
Weitere Infos unter: https://www.hpz-rottal-inn.de

ANR 1450
Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung