Image

Für die Heilpädagogische Tagesstätte an der Bildungsstätte St. Gunther in Cham suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n

Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in

in Teilzeit mit 23,5 Wochenstunden.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung des pädagogischen Nachmittags mit den Kindern als Gruppenleitung
  • individuelle Förderung der Kinder

Das zeichnet Sie aus:

  • hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Fähigkeit, im professionellen Rahmen eine tragfähige Beziehung zu den Kindern aufzubauen
  • Fähigkeit zur adäquaten und professionellen Elternarbeit und Elternberatung
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit eigenen Gestaltungsfreiheiten
  • Arbeit in einem erfahrenen und unterstützenden Team in kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Die Bildungsstätte St. Gunther der KJF in Cham betreut und fördert Kinder und Jugendliche im Alter zwischen drei und 21 Jahren. Schwerpunkte sind dabei die Erziehung zur Selbständigkeit und Unabhängigkeit durch Förderung des Selbstwertgefühls, des Sozialverhaltens und der Selbstversorgung im Rahmen einer sinnvollen Freizeitgestaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung  – vorzugsweise per E-Mail.

Ihre Fragen und Bewerbung richten Sie bitte an:
Katrin Kraus,
 Leiterin der Tagesstätte
Bildungsstätte St. Gunther
Telefon: 09 971 - 85 26 30
E-Mail: tagesstaette@st-gunther-cham.de
Weitere Infos unter: www.kjf-regensburg.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht