Image Image

Für die Prälat-Michael-Thaller-Schule in Abensberg, Außenstelle Mainburg, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Logopäde für die Sozialpädagogische Tagesstätte (w/m/d)

in Teilzeit mit bis zu 30 Wochenstunden.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen logopädische Einzel- und Gruppenbehandlungen durch.
  • Sie diagnostizieren und therapieren kindliche Sprach- und Sprechstörungen.
  • Sie sind im fachlichen Austausch mit Ärzt*innen, z.B. in Form von Therapieberichten. 
  • Sie arbeiten eng im interdisziplinären Team mit Physiotherapeut*innen, Egotherapeut*innen und Logopäd*innen zusammen sowie mit dem pädagogischen Personal von Schule und Tagesstätte. 
  • Sie beraten und leiten das pädagogische Personal der Einrichtung sowie die Eltern an.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind ausgebildete*r Logopäd*in.
  • Sie haben eine wertschätzende und einfühlsame Haltung gegenüber unseren Kindern und deren Familien.
  • Die EDV-Nutzung zur Dokumentation und Abrechnung bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten. 
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich in dynamischer, kollegialer Arbeitsatmosphäre eines multiprofessionellen Teams
  • Freiraum für eigene Ideen und aktive Mitgestaltung
  • regelmäßige Teamsitzungen und Fallsupervision
  • geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten (Schulferien i.d.R. frei)
  • strukturierte Einarbeitung und gute Integration in das Team
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Die Prälat-Michael-Thaller-Schule der KJF in Abensberg ist ein Sonderpädagogisches Förderzentrum. An den Standorten Abensberg, Mainburg und Mitterfecking werden Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf ganztags in den Bereichen Emotionalität, Verhalten, Lernen und Sprache gefördert und betreut. Die offene Ganztagsschule ergänzt unser pädagogisches Angebot. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Ute Schierlinger,
Tagesstättenleitung
Prälat-Michael-Thaller-Schule, Abensberg
Telefon: 0 94 43 92 85 2 - 0
Weitere Infos unter: https://www.pmt-schule.de

ANR 1431
Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung