Image Image

Für das Cabrini-Zentrum in Offenstetten suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Psychologe (w/m/d) als Leitung Fachdienst Heilpädagogik und Psychologie

in Teilzeit und Vollzeit.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten den Fachdienst Heilpädagogik und Psychologie innerhalb der Gesamteinrichtung und sind für die konzeptionelle Weiterentwicklung zuständig.
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung psychologischer Interventionen wie z.B. Krisenbegleitung, Unterstützung in Belastungssituationen, psychologische Methoden zur Entwicklungsförderung, etc.
  • Die Koordination der Netzwerkarbeit und die Kommunikation mit externen Stellen (SPZ, KJP, JA, Ärzte, Kliniken, etc.) liegt in Ihren Händen.
  • Für unsere Klienten, deren Sorgeberechtigten und Mitarbeiter*innen der Einrichtung sind Sie Ansprechpartner vor Ort für die psychologische Begleitung und Beratung.

Das zeichnet Sie aus:

  • fundiertes Fachwissen und Vorerfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Kenntnisse über psychiatrische Störungsbilder sowie deren Diagnostik bei geistiger Behinderung
  • Kooperationskompetenz in multiprofessionellen Institutionsstrukturen (Schule, Tagesstätte, Wohnbereich)
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • eine große Einrichtung mit Campus-Charakter mit der Möglichkeit, Gemeinschaft zu erleben
  • ein hochmotiviertes, engagiertes interdisziplinäres Team mit starkem Willen zur Weiterentwicklung der Einrichtung
  • spannende Aufgaben in einer sich neu ausrichtenden Einrichtung und die Chance, sich mit eigenen Ideen und Fähigkeiten einzubringen
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Cabrini-Zentrum der KJF in Offenstetten ist eine teil- und vollstationäre Einrichtung zur Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen und Behinderung. Im Cabrini-Haus, der Cabrini-Schule, der Tagesstätte und in unterstützenden Diensten werden derzeit etwa 200 Kinder und Jugendliche begleitet, gefördert und unterrichtet. Zudem nehmen über 120 erwachsene Menschen mit Behinderung unsere Dienste in Anspruch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung  – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Dr. Bernhard Resch,
Gesamtleiter
Cabrini-Zentrum, Offenstetten
Telefon: 0 94 43 92 0-1 70
Weitere Infos unter: www.cabrini-zentrum.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung