Image Image

Für das Heilpädagogische Zentrum Rottal-Inn suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Logopäde / Logopädin (w/m/d) in Vollzeit und Teilzeit

in Vollzeit und Teilzeit.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen logopädische Einzel- und Gruppenbehandlungen durch.
  • Sie erheben logopädische Befunde, auch unter Anwendung von standardisierten Testverfahren und sind somit an der Diagnostik beteiligt.
  • Sie sind im fachlichen Austausch mit Ärzt*innen, bspw. in Form von Therapieberichten.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team – aus Schule, Tagesstätte und Therapie.
  • Sie beraten und leiten das pädagogische Personal der Einrichtung sowie die Eltern an.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie bringen gute fachliche Kenntnisse mit, Kinder und Jugendliche beim Erwerb von mundmotorischen, sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten zu unterstützen.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern und Jugendlichen.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in Unterstützter Kommunikation (UK).
  • Die Nutzung eines EDV-Programms zur Dokumentation und Abrechnung bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeiten individuelle und kreative Therapieeinheiten durchzuführen
  • fortlaufend Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Willkommen, so wie du bist! Seit über 40 Jahren begrüßen wir junge Menschen von Geburt bis zum 21. Lebensjahr und ihre Eltern so in unserer Einrichtung. Das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) Rottal-Inn der KJF ist die Adresse im Landkreis Rottal-Inn für entwicklungsverzögerte, benachteiligte oder behinderte junge Menschen. In verschiedenen Bereichen (Interdisziplinäre Frühförderstelle, St. Rupert-Schule, Heilpädagogische Tagesstätte St. Rupert, Sozialpädagogische Tagesstätte ARCHE) und begleitenden Diensten fördern, betreuen und beraten über 160 hochengagierte Mitarbeiter*innen die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir wollen und können Inklusion! Sie auch? Dann sind Sie uns willkommen, so wie Sie sind! 

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns – vorzugsweise über unser Online-Formular – bis 15. Juli 2020!

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Julia Schilcher, Tagesstättenleitung
Heilpädagogisches Zentrum Rottal-Inn, Eggenfelden
Telefon: 0 87 21 91 35 28
Weitere Infos unter: www.hpz-rottal-inn.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung