Image Image

Die Katholische Jugendfürsorge (KJF) Regensburg sucht Sie ab sofort als

Pädagogische Hilfskraft (w/m/d) für das Jugendzentrum Cham

in Teilzeit mit 25 Wochenstunden.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten

Das zeichnet Sie aus:

  • Spaß im Umgang mit jungen Menschen
  • Kreativität (musisch, sportlich oder künstlerisch)
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • einen sinnstiftenden Tätigkeitsbereich in kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Jugendzentrum Cham befindet sich in gemeinsamer Trägerschaft der Stadt Cham und der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) der Diözese Regensburg e. V. Als Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit steht es grundsätzlich allen Jugendlichen und allen Gruppen der Stadt Cham als Ort ber Begegnung zur Verfügung. In der Regel wird durch das Angebot die Gruppe der 10- bis 21-Jährigen angesprochen. Ziel der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist es, Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern und Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Anja Arndt-Grundei,
Leiterin Referat Migration und Integration
Bischof-Wittmann-Haus
Telefon: 09 41 58 68 5-31
Weitere Infos unter: www.kjf-regensburg.de/karriere
ANR 1218

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung