Image Image

Für das Heilpädagogische Zentrum Rottal-Inn suchen wir zum 1. September 2022 eine*n Mitarbeiter*in für 

Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) 

in Vollzeit.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung im Alltag, dabei werden Sie angeleitet und begleitet von unseren pädagogischen Fachkräften und sind Teil unseres Teams. 
  • Sie helfen unseren Schüler*innen bei ganz lebenspraktischen Dingen, wie z.B. An- und Ausziehen, Essen oder dem Toilettengang und begleiten sie im alltäglichen Miteinander: spielen, lachen und reden mit ihnen. 
  • Sie unterstützen das erfahrene Team in der Begleitung junger Menschen zwischen 3 und 21 Jahren während des Schulbesuchs in einem Förderzentrum und in unserer Tagesstätte. 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind neugierig auf die verschiedensten jungen Menschen mit Beeinträchtigung, lassen sich auf sie ein und bringen ihnen Wertschätzung entgegen. 
  • Sie haben Lust in einem bunten Team zu arbeiten, Erfahrungen zu sammeln und sich in verschiedenen Berufsfeldern auszuprobieren. 
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit, bei der Sie viele wunderbare Erfahrungen machen und für Ihr Leben lernen
  • ein von Menschlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • ein Lernfeld in der Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen
  • die Möglichkeit, sich persönlich mit seinen Interessen und Fähigkeiten bereichernd einzubringen
  • wenn es für Sie und uns "passt": eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Praxisstelle im Rahmen einer Ausbildung
  • gute Einarbeitung, u. a. durch Teilnahme am Trainee-Programm

Das sind wir:

Willkommen, so wie du bist! Seit über 40 Jahren begrüßen wir junge Menschen von Geburt bis zum 21. Lebensjahr und ihre Eltern so in unserer Einrichtung. Das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) Rottal-Inn der KJF ist die Adresse im Landkreis Rottal-Inn für entwicklungsverzögerte, benachteiligte oder behinderte junge Menschen. In verschiedenen Bereichen (Interdisziplinäre Frühförderstelle, St. Rupert-Schule, Heilpädagogische Tagesstätte St. Rupert, Sozialpädagogische Tagesstätte ARCHE) und begleitenden Diensten fördern, betreuen und beraten über 160 hochengagierte Mitarbeiter*innen die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir wollen und können Inklusion! Sie auch? Dann sind Sie uns willkommen, so wie Sie sind! 

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns – vorzugsweise über unser Online-Formular!

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Julia Schilcher, Tagesstättenleitung
Heilpädagogisches Zentrum Rottal-Inn, Eggenfelden
Telefon: 0 87 21 83 42
Weitere Infos unter: www.hpz-rottal-inn.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung