Image Image

Für unsere Geschäftsstelle suchen wir Sie ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Termin als

IT-Administrator für die Schulen (w/m/d)

in Vollzeit.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Auf- und Ausbau der IT-Infrastruktur an 14 Schulen der KJF in den Regierungsbezirken von Niederbayern und der Oberpfalz im Zuge von Digitalisierungsmaßnahmen
  • Konfiguration und Administration der Client/Server-Infrastruktur
  • Konfiguration und Administration der Netzwerkinfrastruktur und Netzwerkkomponenten (Router, Switche und WLAN-Access Points)
  • Installation, Administration und Support von IT-Ausstattungen wie z. B. Tablets, Notebooks, Medientechnik usw.
  • IT-Support der Schulen (Wartung, Installation, Systembetreuung, Systemsicherheit)
  • Ansprechpartner für die Systembetreuer der Schulen

Das zeichnet Sie aus:

  • eine abgeschlossenes Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen im ausgeschriebenen Aufgabengebiet
  • sehr gute Hard- und Softwarekenntnisse in den Bereichen VMWare, MicrosoftWindows Server- und Client Betriebssysteme, iOS-Systeme sowie Standardsoftware
  • fundierte Netzwerkkenntnisse (Switche, Router, Firewall, VLANs)
  • einschlägige Erfahrung im Bereich der Mobile Devices (Tablets, Laptops)
  • Führerschein Klasse B
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen eines Gleitzeitmodells
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team, das sich auf Sie freut
  • ein von Menschlichkeit und Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Als Fachverband der kirchlich-karitativen Sozialarbeit und Träger von über 70 Einrichtungen und Diensten in der Diözese Regensburg setzt die KJF auf qualifizierte Mitarbeiter*innen, die sich mit uns gemeinsam für Menschen in besonderen, schwierigen Lebenssituationen engagieren. In Teilhabeeinrichtungen, Einrichtungen und Beratungsstellen der Kinder- und Jugendhilfe, der Heim- und Heilpädagogik und der beruflichen Rehabilitation beschäftigen wir 4.500 Fachkräfte in Niederbayern und der Oberpfalz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Markus Schmid, Bereichsleiter IT

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.
Telefon: 09 41 79 88 7-124
Weitere Infos unter: www.kjf-regensburg.de/karriere
ANR 1372

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung