Image Image

Für die Lernwerkstatt der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n

Arbeitsanleiter*in, Ausbilder*in

in Vollzeit mit 39 Wochenstunden für die Berufsvorbereitung Büro und EDV.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

Als Arbeitsanleiter*in arbeiten Sie mit jungen Menschen und unterstützen diese in der Berufsvorbereitung.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, mehrjährige Berufserfahrung sowie möglichst zusätzliche EDV-Kenntnisse.
  • Sie sind interssiert an der Arbeit mit jungen Menschen.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und vielseitigen Tätigkeitsbereich
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Die Lernwerkstatt der KJF bietet mit ihren Aufgabenbereichen (berufliche Rehabilitation und Jugendsozialarbeit) in Regensburg ambulante Angebote für junge Menschen, die auf dem Weg in Ausbildung und Beruf auf Hilfe angewiesen sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Vladislav Perkov,
Ausbildungsleiter
lernwerkstatt Regensburg
Telefon: 09 41 46 45 7-0
Weitere Infos unter: www.lernwerkstatt-regensburg.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung