Image Image

Für den Bereich "Ausbildung" im Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Einzelhandelskaufmann *frau als Ausbilder *in / stellvertretende Marktleitung

oder vergleichbare Qualifikation in 39,0 Stunden/Woche.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie bilden unsere Auszubildenden in allen fachpraktischen und fachtheoretischen Inhalten des Berufes Kaufmann*frau im Einzelhandel / Verkäufer*in aus.
  • Sie unterstützen unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen engagiert und fachlich kompetent im Erwerb sozialer und personaler Kompetenzen.
  • Sie beraten und begleiten einzelne Jugendliche in Problemsituationen.

Das zeichnet Sie aus:

  • Ausbildung als Einzelhandelskaufmann mit Weiterbildung zum Fachwirt / AdA
  • pädagogisches Geschick im Umgang mit unseren Auszubildenden und eine wertschätzende Haltung
  • eine strukturierte und methodisch fundierte Arbeitsweise, die Jugendlichen Orientierung geben kann
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • ein von Menschlichkeit und Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich – sowie berufsbegleitende Ausbildung zur Fachkraft in der arbeitsweltbezogenen Rehabilitation
  • eine hausinterne Mensa mit täglich frisch zubereiteten 3-Gänge-Mittagsmenüs zu sehr günstigen Mitarbeiterpreisen
  • angenehme Arbeitszeiten von Montag bis Freitag (wenige Wochenenden)
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Berufsbildungswerk St. Franziskus in Abensberg ist eine der führenden Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation in Deutschland. Mit seinen 450 Mitarbeiter*innen und einer ganzheitlichen Sichtweise erbringt das B.B.W. Leistungen für junge Menschen mit Behinderung und Benachteiligungen: berufliche Diagnostik, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Beschulung. Differenzierte Wohnformen fördern die Persönlichkeitsbildung und ermöglichen die Betreuung auch komplexer Störungsbilder im Rahmen der Erziehungshilfe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung  – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Gerlinde Dubb, Ausbildungsleitung
B.B.W. St. Franziskus Abensberg
Telefon: 0 94 43 7 09-1 34 
Weitere Infos unter: www.bbw-abensberg.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung