Banner

Nach der Schule was Praktisches tun?
                                                           Interesse am sozialen Bereich?
                                                                                                                       Beruflicher Orientierung?
Lust auf neue Erfahrungen?
                                                         Sozial engagieren?
                                                                                                 Auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe?


Wir die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH bietet am Standort Mitterteich ab 01. September mehrere Plätze für den/das

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziale Jahr

- wahlweise in der Werkstätte für Menschen mit Behinderung oder in der Förderstätte.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung von Menschen mit Behinderung an ihren Arbeitsplätzen insbesondere bei Montage- und Verpackungsarbeiten.
  • Mitwirken bei Förder- und Betreuungsmaßnahmen und Hilfe für Menschen mit Behinderung bei alltagspraktischen Tätigkeiten wie beim Essen oder Anziehen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Du bist offen, mit Menschen mit teils schweren und mehrfachen Behinderungen zu arbeiten.
  • Du bringst Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit im Team mit.
  • Du hast eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung und zur Arbeit bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten Dir:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • Unterstützung und Begleitung durch ein kollegiales Team
  • feste, geregelte Arbeitszeiten, Urlaub und eine Aufwandsentschädigung für Ihr Engagement
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • Übrigens: Der Freiwilligendienst wird als Vorpraktikum für eine anschließende Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in anerkannt.

Das sind wir:

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH mit Sitz in Regensburg beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz. Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Hinweis: nach derzeitigem Stand unterliegen unsere Einrichtungen ab 16. März 2022 der einrichtungsbezogenen Covid19-Impfpflicht.

Wir denken und handeln inklusiv – grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht. Bewerber*innen unterschiedlicher Religionszugehörigkeiten sind uns willkommen.

Bewerben Sie sich bitte – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an: Dr. Karl G. Kick, Einrichtungsleiter KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH
Telefon: 0 96 33/ 92 33-43
Weitere Infos unter: www.kjf-werkstaetten.de/karriere
Footer
Alle Stellen der KJF Werkstätten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung