Image Image

Für unser Regensburger Kinderzentrum St. Martin - Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) suchen wir zum 1. Juli 2021 die/den

Leitende Ärztin / Leitenden Arzt

in Vollzeit oder im Jobsharing-Modell.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten und organisieren die Arbeit im Ärzteteam in enger Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team.
  • Sie entwickeln engagiert und innovativ die Schwerpunkte Diagnostik und Therapie weiter.
  • Sie vertreten das Kinderzentrum St. Martin fachlich und organisatorisch nach außen.
  • Sie entwickeln die Vernetzung der Einrichtung in der Region weiter.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie bringen überdurchschnittliche fachliche Expertise und Erfahrung mit.
  • Sie begegnen Ihren Patient*innen und deren Eltern emphatisch und engagiert. 
  • Sie haben Freude an der Führung eines multiprofessionellen Teams. 
  • Ihre fundierte Erfahrung in der Neuropädiatrie, insbesondere Epileptologie, ist Ihre fachliche Basis. Die bestmögliche Behandlung von Kindern mit cerebralen Bewegungsstörungen und angeborenen Behinderungen oder Entwicklungsstörungen verstehen Sie als Ihre fachliche Herausforderung.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, Ihre medizinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte zu vertiefen und auszubauen
  • familienfreundliche Personalpolitik (z.B. feste Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienst)
  • ein erfahrenes und motiviertes interdisziplinäres Team
  • ein wertschätzendes Miteinander und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • eine der Aufgabe entsprechende Vergütung – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Regensburger Kinderzentrum St. Martin der KJF ist ein ärztlich geleitetes Sozialpädiatrisches Zentrum in einer der schönsten Städte Deutschlands (UNESCO Welterbe). Wir behandeln Kinder und Jugendliche aller Altersstufen, die mögliche oder vorhandene Störungen in ihrer Entwicklung, Behinderungen oder chronische, insbesondere neurologische Erkrankungen aufweisen. Zur Unterstützung der Kinderärztinnen und Kinderärzte unserer Region arbeiten wir sehr intensiv in der Diagnostik. Unsere Tätigkeit erfolgt ambulant.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – per Post, E-Mail oder über unser Online-Formular.

Ihre Fragen und Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Peter Wichelmann,
Personalleiter der Katholischen Jugendfürsorge
Telefon: 09 41 79 88 7-1 60
Weitere Infos unter: www.kinderzentrum-regensburg.de

Zur KJF-Stellenübersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung