Image Image

Sie wollen sich für junge Menschen mit komplexem Förderbedarf engagieren?
Sie wollen junge Menschen bei der Berufsausbildung begleiten?
Dann suchen wir genau Sie zum schnellstmöglichen Zeitpunkt in Ettmannsdorf / Schwandorf als:

Sozialpädagoge / B.A. Soziale Arbeit für die Sozialpädagogische Begleitung in der Reha-Ausbildung (w/m/d)

(oder als Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden. 

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung junger Menschen mit Förderbedarf in der behindertenspezifischen integrativen Ausbildung
  • nachhaltige Stabilisierung der Auszubildenden
  • Förderung der beruflichen und sozialen Handlungskompetenzen
  • Unterstützung der Entwicklung der Auszubildenden in Bezug auf die Anforderungen der Arbeitswelt
  • bedarfsorientierte, individuelle Förderung der Fähigkeiten sowie der Motivation einzelner Auszubildender
  • Förderung der beruflichen Integration

Das zeichnet Sie aus:

  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Bedürfnisse und Probleme der jungen Menschen
  • eine verantwortungsbewusste, strukturierte Arbeitsweise sowie Belastbarkeit auch in herausfordernden Situationen
  • eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, kreative und sinnstiftende Tätigkeit
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und qualifizierten Team
  • die besondere Stimmung einer ehemaligen Klosteranlage mit vielseitigen Möglichkeiten für Begegnung und Synergien
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Haus des Guten Hirten der KJF in Schwandorf / Ettmannsdorf ist eine der ersten Adressen im Raum Regensburg für die Berufsvorbereitung und berufliche Ausbildung junger Menschen mit Beeinträchtigung. Als Zentrum der berufsbezogenen Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit mit den Bereichen Ausbildung, Wohnen, Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung und Fachdiensten unterstützen wir junge Menschen, die besondere Hilfen zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe brauchen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Otto Storbeck,
Gesamtleiter
Haus des Guten Hirten, Schwandorf/Ettmannsdorf
Telefon: 0 94 31 – 72 4-0
Weitere Infos unter: www.hdgh.de/karriere

ANR 1193
Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung