Image Image

Für das Cabrini-Zentrum suchen wir zu Beginn des Schuljahres 2021/22 oder auch im Laufe des Schuljahres einen

Erzieher / Heilerziehungspfleger für die Tagesstätte (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie gestalten engagiert und kreativ den pädagogischen Alltag mit unseren Kindern.
  • Sie fördern die individuelle Entwicklung der Kinder in allen Lebensbereichen.
  • Sie beobachten und dokumentieren den Entwicklungsprozess der Kinder und reflektieren die pädagogische Arbeit im Team.
  • Sie realisieren eine professionelle und gewinnbringende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, die eine Beratung mit einschließt.
  • Sie arbeiten mit weiteren Fachdisziplinen innerhalb unseres Netzwerks zusammen.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in.
  • Sie haben ein Herz für Kinder und Jugendliche und verfügen Geduld und Einfühlungsvermögen.
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen und bringen ihnen Wertschätzung entgegen.
  • Sie verfügen über gute Methodenkenntnisse im pädagogischen / heilpädagogischen Bereich und setzen diese in qualitäts- und kindorientierter pädagogischer Arbeit um.
  • Sie besitzen Durchsetzungsvermögen sowie Motivationstalent und sind in der Lage gute Beziehungen aufzubauen. 
  • Sie lernen gerne dazu und sind bereit, sich fortzubilden.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen Tätigkeitsbereich in dynamischer, kollegialer Arbeitsatmosphäre eines multiprofessionellen Teams
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • eine mitarbeiterorientierte, kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • eine wertschätzende und offene Organisationsstruktur
  • Freiraum für eigene Ideen und aktive Mitgestaltung
  • Schulferien in der Regel frei
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Cabrini-Zentrum der KJF Regensburg in Offenstetten ist eines der größten Förderzentren für Menschen mit Behinderung in Niederbayern. In den Bereichen Wohnen, Cabrini-Schule, Tagesstätte, Therapie und unterstützenden Diensten verfolgen über 300 hochmotivierte Mitarbeiter*Innen mit verschiedensten Professionen gemeinsam das Ziel, ein Höchstmaß an Teilhabe für junge und erwachsene Menschen mit Förderbedarf zu ermöglichen. Inklusion ist unser Ziel, Menschlichkeit und Professionalität unser Weg. Komm ins Team und geh mit uns auf große Fahrt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise über unser Online-Formular.

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Ute Schierlinger,
Tagesstättenleitung
Cabrini-Zentrum Offenstetten
Telefon: 0 94 43 91 88-3
Weitere Infos unter: www.cabrini-zentrum.de/karriere
ANR 1094

Zur KJF-Stellenübersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung