Image

Für das Kinderzentrum St. Martin in Regensburg suchen wir zum 1. April 2020 eine*n

Ergotherapeutin / Ergotherapeuten

in Teilzeit mit 15 Wochenstunden.

Wir denken und handeln inklusiv. Grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen ergotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlungen durch.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team.
  • Sie sind beteiligt an der Diagnostik.
  • Sie erheben den ergotherapeutischen Befund auch unter Anwendung von standardisierten Testverfahren.
  • Sie führen Beratungen von Eltern durch.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben Erfahrung und Freude an der Arbeit mit behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern.
  • Sie haben eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Wir bieten Ihnen:

  • ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • eine familienbewusste Personalpolitik
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
  • Fort- und Weiterbildungen, die Sie wirklich voranbringen – fachlich und persönlich
  • ein Gehalt, das stimmt (Tarif AVR Caritas) – mit zusätzlicher Altersversorgung, mind. 30 Urlaubstagen, Zeitwertkonto u.v.m.

Das sind wir:

Das Regensburger Kinderzentrum St. Martin der KJF ist ein ärztlich geleitetes sozialpädiatrisches Zentrum. Wir behandeln Kinder und Jugendliche aller Altersstufen, die mögliche oder vorhandene Störungen in ihrer Entwicklung, Behinderungen oder chronische, insbesondere neurologische Erkrankungen aufweisen. Unsere Tätigkeit erfolgt ambulant.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail.

Ihre Fragen und Bewerbung richten Sie bitte an:
Angelika Aisch,
Einrichtungsleitung
Kinderzentrum St. Martin, Regensburg
Telefon: 09 41 46 50 2-0
E-Mail: info@kinderzentrum-regensburg.de
Weitere Infos unter: www.kjf-regensburg.de/karriere

Zur KJF-Stellenübersicht